Finca Can Verga

Betten:
12
Badezimmer:
3
Pool:
10,5x5,5m
Waschmaschine:
Spülmaschine:
Sat-TV:
DVD-Spieler:
Internet/WiFi:
Mikrowellenherd:
Grill:
Strand:
3,5km
Geschäfte/ Restaurants:
2km
Wohnfläche:
290m²
Grundstück:
7.000m²

Etwa auf halbem Weg zwischen Pollensa und der Bucht von Pollensa liegt das Landgut Can Verga. Schon von Weitem strahlt die sonnengelbe Fassade und lässt Urlaubsgefühle aufkommen. Die Eigentümer haben das Haus in mehreren Phasen renoviert und den heutigen Wohn-Bedürfnissen angepasst. Doch wie schon zu den früheren Landarbeiter-Zeiten dürfen Gäste auf Can Verga den ganz großen Luxus nicht erwarten. Dafür besticht das Anwesen durch Landleben pur und einen weitläufigen Garten mit großer Liegewiese und mediterraner Vegetation. Besonders schön ist der große Pool mit römischer Treppe.

Für zwei bis zwölf

Auch wenn man es dem Haus von außen vielleicht nicht gleich ansieht: Can Verga bietet bis zu zwölf Personen Platz und ist deshalb auch ideal für größere Gruppen oder mehrere Familien mit Kindern. Über eine gemütliche Terrasse mit riesengroßem Esstisch betritt man das Haus. Im Erdgeschoss findet der Gast drei Schlafzimmer (davon eines mit Komplett-Bad en suite), ein weiteres Badezimmer, den Salon mit Kamin und Sat-TV sowie die mit Elektroherd, Gaskochfeld, Kühlschrank, Geschirrspüler und Mikrowelle komplett ausgestattete Küche. Auch eine Waschmaschine steht den Gästen dort zur Verfügung. Besonderen Charme verleihen dem Haus die teilweise aus Natursteinen gemauerten Innenwände. In der ersten Etage befinden sich drei weitere Schlafzimmer, davon zwei mit Doppelbett und eines mit zwei Einzelbetten, und ein Badezimmer. Reizvoll sind von hier die Blicke über die weite, zum großen Teil landwirtschaftlich genutzte Landschaft. Zur Ausstattung des Hauses gehört auch ein kabelloser Internet-Zugang (WiFi).

Die Preise

Saison 2018:

1.980 Euro (Oktober - Mai)

2.750 Euro pro Woche (Juni - September)

Unverbindliche Buchungsanfrage >

< Vorheriges Objekt | Nächstes Objekt >