Stadthaus Casa Lleó 77

Casa Lleó 77

Betten:
6
Badezimmer:
2
Pool:
ja
Klimaanlage:
Waschmaschine:
Spülmaschine:
Sat-TV:
DVD-Spieler:
Internet/WiFi:
Mikrowellenherd:
Grill:
Zentralheizung:
Strand:
7km
Geschäfte/ Restaurants:
500m
Wohnfläche:
200m²
Grundstück:
300m²

Im Herzen der historischen Altstadt von Pollensa - und dennoch völlig ruhig gelegen. Dazu ein eigener Pool und Terrassen mit einem Traumblick über die pittoreske Dachlandschaft des Städtchens: das ist das Stadthaus Calle Lleó 77. Die steinerne Fassade dieses Hauses atmet Geschichte, das Innere haben die Eigentümer liebevoll und hochwertig renoviert. Die nächsten Geschäfte sind nur ein paar Schritte entfernt, in nicht einmal fünf Minuten ist man auf dem wunderschönen Marktplatz mit seinem Cafés, Bars und Restaurants. Und die nächsten Strände erreicht man mit dem Auto ebenfalls in fünf Minuten. Damit ist das Stadthaus Calle Lleó das ideale Urlaubsdomizil für alle Gäste, die Ferien am Strand mit einem Stadturlaub kombinieren möchten und dabei nicht auf das eigene Reich verzichten möchten. Wer hier abends bei einem Gläschen Wein auf „seiner“ Terrasse sitzt, der fühlt sich ein wenig wie „Gott in Spanien“.

Für zwei bis sechs

Durch eine schwere Holztür betritt man dieses charmante Stadthaus, rechts lädt eien gemütliche Sitzgruppe mit Sat-TV zum Verweilen ein, mitten im Raum steht ein großer Holztisch fürs gemeinsame Schlemmen oder Spielen. Weiter führt der Weg in die mit Spülmaschine und Mikrowellenherd komplett ausgestattet Küche. Dort steht ein weiterer Esstisch. An die Küche schließt sich der gemütliche Patio mit privatem Pool, Terrassen und Grillplatz an. In warmen Sonnentönen gestaltet sind die drei Schlafzimmer (eines mit Doppelbett und Bad en suite, die beiden anderen mit jeweils zwei Einzelbetten teilen sich ein weiteres Bad). In den Schlafzimmer sorgt eine Klimaanlage für angenehme Temperaturem im Sommer (kostenlos von 18 bis 9 Uhr), eine Heizung macht den Aufenthalt auch in der kühleren Jahreszeit angenehm. Der Hauseigentümer ist zudem passionierter Jäger und Angler. Gerne nimmt er seine Gäste deshalb mit auf die Jagd (September bis April) und zum Angeln mit aufs Meer (Motorboot 12,5 Meter; Preise nach Absprache). Und weil seine Ehefrau eine gute und erfahrene Köchin ist, tischt sie ihren Gäste auch gerne echt mallorquinische Gerichte auf - wie zum Beispiel Spanferkel aus dem Ofen, Zicklein, Arroz brut oder Tumbet und auch die valenzianische Paella (Preise nach Absprache).

Die Preise

Saison 2016

1.300 Euro/Woche (26. März - 21. Mai)

1.500 Euro/Woche (21. Mai - 4. Juni)

1.950 Euro/Woche (4. Juni - 3. September)

1.500 Euro/Woche (3. September - 24. September)

Preise einschließlich Touristensteuer ("Ecotasa")

Saison 2017

1.300 Euro/Woche (25. März - 20. Mai)

1.500 Euro/Woche (20. Mai - 3. Juni)

1.950 Euro/Woche (3. Juni - 2. September)

1.500 Euro/Woche (2. September - 23. September)

Preise einschließlich Touristensteuer ("Ecotasa")

Unverbindliche Buchungsanfrage >

< Vorheriges Objekt | Nächstes Objekt >