Villa Voramar

Betten:
12
Badezimmer:
3
Pool:
nein
Klimaanlage:
Waschmaschine:
Spülmaschine:
Sat-TV:
DVD-Spieler:
Internet/WiFi:
Mikrowellenherd:
Grill:
Strand:
100m
Geschäfte/ Restaurants:
250m
Wohnfläche:
480m²
Grundstück:
600m²
Lizenz:
VT/103307

Direkt an einem der schönsten Sandstrände Mallorcas, der unendlich langen Bucht von Alcúdia, liegt die Zwölf-Personen-Villa Voramar. Der Strand ist nicht einmal hundert Meter vom Haus entfernt, es gibt einen direkten Zugang. Die Villa Voramar ist das vorletzte Haus in einer ruhigen Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr (Sackgasse), Geschäfte, Bars und Restaurants erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß. Eigentlich hatten die Eigentümer das weitläufige Haus für sich gebaut, doch nach dem Auszug der Kinder ist es ihnen einfach zu groß. Deshalb haben sie sich entschieden, das geschmackvolle Anwesen an Urlauber zu vermieten. Wer hier wohnt, der genießt Strandurlaub pur, mit dem Auto jedoch sind die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten der Insel in wenigen Minuten erreicht.

Für zwei bis zwölf

Über eine Freitreppe und überdachte Terrasse gelangt man in die große Eingangshalle des Hauses, im Erdgeschoss befinden sich Salon und Essraum, die komplett ausgestattete Küche, ein kleiner Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner sowie ein Schlafzimmer mit direktem Zugang zur Terrasse und ein Komplettbad. Große Balkone und Terrassen umgeben das Haus auch im ersten Obergeschoss. Dort befinden sich ein TV-Raum, vier weitere Schlafzimmer mit Doppelbetten sowie zwei Badezimmer. Ein sechstes Doppelschlafzimmer mit Meerblick-Balkon befindet sich im zweiten Obergeschoss. In allen Schlafzimmern stehen große Einzelbetten, die sich auf Wunsch aber auch problemlos zusammenschieben lassen. In den Wohnräumen sorgt eine Klimaanlage für angenehme Temperaturen, zur Ausstattung des Hauses gehören auch ein drahtloser Internet-Zugang (WiFi) sowie eine Tischtennisplatte. Auf dem 600 Quadratmeter großen Grundstück stehen außerdem Parkplätze zur Verfügung. Besonders geeignet ist die Villa Voramar auch für Radfahrer: Im komplett ausgebauten Untergeschoss lassen sich die Fahhräder gut und geschützt unterstellen. Zu den Besonderheiten der Villa Voramar gehören die großzügigen Terrassenflächen. Dort findet ein (Strand-)Tag beim abendlichen Barbecue seinen perfekten Ausklang…

Die Preise

Saison 2018:

2.250 Euro (April, Mai, Oktober)

3.000 Euro pro Woche (Juni, September)

3.650 Euro pro Woche (Juli, August)

Preise einschließlich Touristensteuer ("Ecotasa")

Unverbindliche Buchungsanfrage >

< Vorheriges Objekt | Nächstes Objekt >